Ein Blick hinter die Kulissen mit Dominik in die Projektabwicklung - Zauner Karriere
DEEN
Karriere Stories
Zurück zur Übersicht

Ein Blick hinter die Kulissen mit Dominik in die Projektabwicklung

DominikZauner-Held

Seit wann bist du bei der ZAUNERGROUP & wie bist du dazu gekommen?

Seit 01.10.2018 arbeite ich bei der Firma Zauner Anlagentechnik GmbH, wobei ich die ersten Monate bei der sich noch damals im Haus befindenden Firma „astebo“ verbringen durfte. Durch meinen Betreuer an der FH, David Kronawettleitner, wurde ich damals auf das Unternehmen aufmerksam.

Was sind deine Aufgaben bei der ZAUNERGROUP?

Ich bin derzeit als Project & Sales Manager im Bereich Mission Critical tätig. Meine Aufgaben liegen vorrangig im Planen, Koordinieren und Lenken von Projekten. In Zeiten, wo keine Projekte abzuwickeln sind, bin ich jedoch auch für die Kalkulation sowie für das Anbieten von neuen Projekten zuständig.

Was gefällt dir an deinem Job am meisten?

Ich lege sehr viel Wert auf Abwechslung. Ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag ist mir sehr wichtig und ist eines der Dinge, die mir am meisten an meinem Job gefallen. Zusätzlich schätze ich sehr die Flexibilität und hohe Eigenverantwortung sowie das Kommunizieren mit Kollegen, Projektmitarbeitern, Kunden oder Lieferanten.

Was motiviert dich morgens, wenn du in die Arbeit kommst?

Einerseits das großartige familiäre Arbeitsklima sowie andererseits die neuen spannenden Aufgaben jedoch auch „Hürden“ die tagtäglich auf einen warten.

Warum hast du dich für ZAUNER als Arbeitgeber entschieden?

Der internationale sowie nationale industrielle Anlagenbau wird durch die Individualität geprägt. Kein Projekt, keine Aufgabe ist wie die andere, was den täglichen Arbeitsalltag sehr spannend gestaltet. Abwechslung und immer wieder neue Herausforderungen sind mir wichtig, wodurch ich mich für das Unternehmen entschieden habe.

Welche Möglichkeiten bietet dir ZAUNER als Arbeitgeber?

Für die Zaunergroup sind gebildete Mitarbeiter von hoher Bedeutung, wodurch sie einem jede Art von Weiterbildung bieten. Egal ob eine Schulung, eine Fortbildung, ein Seminar oder ein berufsbegleitendes Studium, Zauner versucht stets dem Mitarbeiter die Ausbildung zu ermöglichen, die er/sie persönlich möchte und auch zum Unternehmen passt.

Zusätzlich legt die Zaunergroup extremen Wert auf Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden jeden Mitarbeiters. Durch verschiedenste sportliche Angebote wird versucht dem Mitarbeiter die notwendige Bewegung auch teilweise während der Arbeitszeit zu ermöglichen. Außerdem versucht man durch gut durchdachte Arbeitszeitmodelle dem Mitarbeiter eine gute „Work Life Balance“ zu ermöglichen, was heutzutage und in der Zukunft noch mehr von Bedeutung sein wird.

Was waren rückblickend die Highlights in deiner Zeit bei ZAUNER?

Mein Abschluss an der FH Oberösterreich im Dezember 2020 und mein erstes Projekt in Holland 2020-2021.